Vita Robert Jautschus

Vitales Leben und Arbeiten

seit 2015
Webinare und Coaching zum Umgang mit Burnout und Work-Family-Balance für Paare mit Kind(ern)
Besonders in diesem Setting lernen Menschen Selbstreflexion, die intensivste Form der Persönlichkeitsentwicklung. Sie lernen den achtsame Umgang mit Belastungen und richten sich auf persönliche Sinnhaftigkeit aus. Viele Themen habe ich in Form von Webinaren und Onlinecoaching entwickelt (BigBlueButton, Teams, Zoom).

seit 2010 Führungskräfte-Workshops zu gesundheitsbewusster Führung und zum Umgang mit Konflikten
Welche Bedeutung hat gesundheitsbewusste Führung für eine Vertrauenskultur im Unternehmen? Wie lebt man eine gesunde Selbstführung vor? Und wie gelingt es, in der Jonglage von Konflikten zwischen oder mit den Mitarbeitern wirksam zu kommunizieren? All das lernen Führungskräfte bei mir.

seit 1999 Firmeninterne Gesundheitstrainings zu gesunder Selbstführung
Leitung eines 12-köpfigen Trainerteams für große Unternehmen, 100–160 Trainertage pro Jahr für Callcenter-Mitarbeiter, Techniker, Führungskräfte, Top-Führungskräfte und den Vorstand der Deutschen Telekom AG (2009–2016): Gesundheit im Alltag und Beruf; Selbstmanagement zur Gesundheit; mentale Stressbewältigung; achtsamer Umgang mit Belastungen

seit 1990 Seminare für Mitarbeiter/Führungskräfte mit speziellen Belastungen, vor allem im Umgang mit Schichtarbeit
Zielgruppenspezifische Seminare, z. B. für Auszubildende, Schichtarbeiter, Führungskräfte, Best-Ager oder Ruheständler; Schwerpunkt: Schichtarbeit

1986–1989 Sportmedizinische Leistungsdiagnostik im Hochleistungssport – Start-up Skola GbR mit Michael Treixler, Köln
Betreute Sportler: VfL Gummersbach, TSV Bayer 04 Leverkusen, Raymond Klatt, Thomas Schöffel, Wolfgang Dietrich u. a. Zusammenarbeit u. a. mit: Heiner Brand, Dirk Bauermann u.a.