Robert als Begrüßung

Das Leben in
die Hand nehmen

Ihr Coach für vitales Leben und Arbeiten – Robert Jautschus

Sie möchten Ihre Mitarbeitenden dabei unterstützen, besser zusammenzuarbeiten, ihre Potenziale zu entfalten und Job und Familie in Balance zu bringen?

Eine gute Idee! Gewinnen Sie einen Eindruck, wie ich Sie begleiten kann. In den folgenden Tätigkeitsbereichen finden Sie Lösungsangebote und kurze Videos.

Entwicklungsfelder

Tätigkeitsbereiche

Kommunikation auf Augenhöhe

Führung & Teamwork

Führung und Personalentwicklung haben den Auftrag, das System und die beteiligten Menschen so zu unterstützen, dass sie immer erfolgreicher und selbstwirksamer werden. Das läuft wie von selbst, wenn Menschen Zugang zu ihren Potenzialen haben und sich in ihrem System offen zeigen. Was braucht es, damit das möglich wird?

direkt zum Thema

Inspiration

Persönliches Wachstum

Wenn Sie als Personalentwickler*in, Mitarbeiter*in oder Führungskraft morgens wach werden, entscheidet sich in den ersten drei Sekunden, wie Sie auf den Tag schauen. Ich unterstütze Sie und Ihr Team dabei, zuversichtlich in den Tag zu gehen, nach dem Motto: „Mit dem, was ich kann, bin ich am richtigen Platz, kann mich wirksam einbringen und werde wertgeschätzt.“

direkt zum Thema

Care-Team

Work-Family-Balance

Im Bermuda-Dreieck der Heldinnen und Helden – so fühlen sich junge Familien häufig. Mehrere Herausforderungen kommen in dieser Lebensphase zusammen: erstes Kind, Umzug, Hausbau mit Kreditaufnahme und Karriere. Bieten Sie Ihren Mitarbeiter*innen in stürmischen Zeiten attraktive Entlastung und Flexibilität?

direkt zum Thema

Über mich

Robert Jautschus

Robert im Büro mit Kolleginnen

Menschen dafür begeistern, aus Erfahrungen zu lernen und ihr Leben freudvoll zu gestalten. Das ist meine Leidenschaft.

Gewohnheiten hinterfragen und verändern – ohne starke Irritationen: So gelingt es, gelassener zu werden, sich selbst und anderen mehr zuzuhören und freundlicher miteinander umzugehen. Meine Mission: Bewusstheit lernen, Selbstwert stärken und Anerkennung ermöglichen. Daraus ergeben sich meine Rollen in den verschiedenen Tätigkeitsfelder: ob als Übersetzer bei Konflikten, Lerngestalter oder Beziehungscoach.

Arbeitsweise

Bei meiner Arbeit steht der Zusammenhang zwischen Leistung, Lernen und Freude im Fokus. In diesem Dreieck lassen sich heutige Aspekte lernender Organisationen und Menschen achtsam und systemisch betrachten und begleiten.

Video über mich und wie Sie als Personalentwickler*in Ihren Mitarbeitenden Arbeitszufriedenheit schenken

Technik-Video (99 Sek.): interaktive Web-Trainings

Ausbildung

Dipl.-Sportlehrer (DSHS Köln), Systemische Organisationsberatung (G.I.B), Innergame Trainer (Innergame Institut), GfK-Jahrestraining nach M. B. Rosenberg und Empathisches Coaching (metapuls), HerzKreis-Trainer (Gesundheits Akademie Bad Wilhelmshöhe), MBSR-Einübung intensiv / Stressbewältigung durch MBSR (Odenwald-Institut), zertifizierter Konflikt-Coach (Odenwald-Institut)

Vita

Beziehungsdreieck
Leistungsspektrum

So unterstütze ich Sie

Jonglage von Todos
Beratung und Entwicklung
  • Auftragsklärung mit Zielgruppenbeteiligung
  • Leitlinien-Entwicklung
  • Team-Entwicklung
  • Finden der passenden Lernumgebung
Moderation und Lerngestaltung
  • Workshops, Seminare zum bewussten Umgang mit Belastungen, Führung und Kommunikation
  • Interaktive Online-Seminare: gesundheitsbewusste Führung, wertschätzende Kommunikation, Gelassenheit, Teamwork, Work-Life-Balance, Work-Family-Balance
  • Online-Trainingscamps
Speaker
  • Erlebnisvortrag
  • Open Space
  • Inner Game mit Großgruppe
Coaching und Schlichtung
  • Burnout-Coaching
  • Führungs-Coaching
  • Konflikt-Coaching (2 Personen, Team)
Medien
  • E-Book
  • Entspannungsmedien
  • Seminarmappe
  • Video-Mitschnitt von Online-Workshops
Kundenliste

Referenzen

Eine Reihe von Unternehmen schenkt mir das Vertrauen, mit ihren Mitarbeitern und Führungskräften neue Haltungen, Arbeitsweisen und Erfahrungen zu erwerben. Dazu gehören zum Beispiel:

abcfinance, ARAG, BASF, LyondellBasell, Basalt, Boehringer Ingelheim, BMW, Bosch, Carpus+Partner, Central Krankenversicherung, Cognis, Danone, Deutsche Bahn, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., DHL, ERGO, GKN, HAG, Henkel, HUK COBURG, ITENOS, ISE, Jobcenter, Mercedes-Benz, Nord-Ostdeutsche Sparkassenakademie, PubliCare, Schilf-Akademie, Stadt Dietzenbach, Stadt Langen, Städtische Werke Magdeburg, Stadtwerke Haldensleben, Techniker Krankenkasse, Universität Bonn, Universität zu Köln, Wilhelm Werhahn

News

Content to go

Führung & Teamwork

Gefühle im Führungskontext

„Gefühle haben im Business nichts zu suchen.“

Diese Empfehlung hören Mitarbeiter:innen und Führungskräfte leider immer wieder. Und ich bin da ganz anderer Ansicht. Gerade Führungskräfte haben die Aufgabe, sich den Gefühlen und Bedürfnissen ihrer Mitarbeitenden zu stellen. Nur so bekommen sie mit, wie es dem Team geht und welche Möglichkeiten zur Unterstützung der Zusammenarbeit genutzt werden können.

Im Video erkläre ich die Funktion der Gefühle und verdeutliche dadurch den hohen Nutzen für modernes Teamwork. Als Personalvorstand einer Privatschule durfte ich mein Know-how sieben Jahre lang überprüfen und weiterentwickeln. Dort habe ich gelernt, auch mal einer weinenden Putzkraft den Raum für Ihre Sorgen zu schenken. Wir sind Menschen und als solche wollen wir gesehen und behandelt werden.

Persönliches Wachstum

Lebendiges Beispiel aus meinem Arbeitsalltag

Verschaffen Sie sich einen kurzen bewegten Eindruck von meinem Arbeitsalltag, wenn ich interaktive Online-Workshops von meinem Büro aus gestalte. Auf den Link tippen und Sie sehen und hören mich 1 Minute lang.

Führung und Teamwork
Führung & Teamwork

Gesundheitsbewusste Führung

Tun Sie diese 3 Dinge und Ihre Mitarbeiter werden ihren Job lieben

Ich war Anfang 40 und mitten in der Rushhour meines Lebens: Ich arbeitete erfolgreich als selbstständiger Trainer und hatte als Vater dreier Kinder auch zu Hause gut zu tun. Statt in der wenigen verbleibenden Freizeit zu regenerieren, angeln, joggen oder in die Sauna zu gehen, kümmerte ich mich noch um die Personalarbeit eines Kindergartens und später einer Schule – alles ehrenamtlich. Warum tat ich das?

Workbook Textgestaltung
Info

Stark mit Worten

Genial gestalteter Content rund um das Thema der schriftlichen Positionierung: Ein echter Arbeits-Genuss. Mir hat es sehr viel Freude bereitet, es zu erforschen.

mehr

Kreative Kooperation
Persönliches Wachstum

Selbst-Support: Mein interaktiver Online-WS für Mitarbeiter*innen im Home-Office

Im Moment brauchen Ihre Mitarbeiter*innen effektive Unterstützung für die Tagesgestaltung im Home-Office. Die digitale Technik ist das Eine, das rücksichtsvolle Miteinander, zusammen mit Lebenspartner*in und Kindern im Home-Schooling, ist der andere herausfordernde Aspekt für den angemessenen Umgang mit den Alltagsbelastungen zu Hause.